Reporting

Digitale Angebote finden Anklang

Der Bereich Payment hat die digitale Transformation von Kredit- und PrePaid-Karten und ihre digitalen Bezahl­lösungen weiter voran­getrieben. Eine Erfolgs­geschichte ist die Lancierung von VisecaOne und Viseca MasterPass: Mehr als 400’000 Karteninhaber von Viseca haben sich bereits für diese digitalen Services registriert und die kostenlose VisecaOne App installiert.

Die neu entwickelte Kreditkarten­schnittstelle für Personal Finance Management (PFM) stiess bei Kunden und Partnerbanken ebenfalls auf positive Resonanz.  > Mehr

Auf einen Blick

Starke Leistung

300

Tausend

Weiterhin beliebt bei Karten­inhabern und Händlern ist das Bonus­programm surprize. Über 300’000 Kunden sind heute bei surprize registriert und profitieren von den Angeboten von derzeit 49 Partnern.  > Mehr

14.2

Prozent

Der Anstieg der Neu­verkäufe von Kredit­karten beträgt 14.2 Prozent. Damit erhöht sich der Karten­bestand auf das Rekord­niveau von 1.4 Millionen und der Markt­anteil konnte weiter ausgebaut werden.  > Mehr

Editorial

Gesteigerte finanzielle Eckwerte

Getragen von einer positiven Konsumenten­stimmung und niedrigen Zinsen steigerte die Aduno Gruppe die finanziellen Eckwerte auf ein neues Rekordniveau.  > Mehr

Payment

Payment als Wachs­tums­motor der Gruppe

Der Geschäftsbereich Payment steigerte das Umsatz­volumen in den ersten sechs Monaten 2016 um 6.4 Prozent auf CHF 7.9 Mrd., wobei sich das Volumen je hälftig auf das Issuing- und das Acquiring-Geschäft verteilte.  > Mehr

Consumer Finance

Consumer Finance trotzt Markt­bedingungen

Der Geschäftsbereich Consumer Finance mit dem Privatkredit- und dem Leasing­geschäft der cashgate sah sich im ersten Halbjahr 2016 mit einem anspruchs­vollen Marktumfeld konfrontiert.  > Mehr